Exultate

Geistliche Lieder für Sopran und Orgel inspiriert von der Opernbühne

26. Mai 2019, 16.00 Uhr

General 10.– CHF  |  Studierende 5.– CHF

Gefördert durch
Private Spender


Puccini, Massenet und Bellini sind vor allem für ihre Opern bekannt, aber sie haben auch Arien für Sopran und Orgel mit biblischen Texten für die Kirche komponiert. Die Sopranistin Cynthia Holman singt einige dieser selten gespielten Gesangsstücke. Christopher Holman, Organist der Pfarrei Suhr-Gränichen, begleitet sie an der Orgel.

Programm

Exultate, jubilate

I. Arie: Exultate, jubilate
II. Rezitative: Fulget amica dies
III. Arie: Tu virginum corona
IV. Arie: Alleluja

Wolfgang Amadeus Mozart
(1756–1791)
Orgelsonate G-Dur
Vincenzo Bellini
(1810–1835)
   
Salve del ciel regina Giacomo Puccini
(1858–1924)
   
La Vierge: L'annonciation

I. Prélude – Pastorale
II. Scène et prière

Jules Massenet
(1842–1912)
Orgelsonate G-Dur Giacomo Puccini
   
Agnus Dei Frank Martin
(1890–1974)
   
Repentir Charles Gounod
(1818–1893)

Ihr Besuch

Tickets sind vor dem Konzert gegen Barzahlung erhältlich. Es findet kein Vorverkauf statt. Die Sitzplätze sind frei wählbar. Nach dem Konzert sind alle Besucherinnen und Besucher zu einem Aperitif eingeladen.

Hinter der Kirche steht eine begrenzte Anzahl Parkplätze zur Verfügung (gratis, an der Kreuzung von Mattenweg und Mühlemattweg). Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, fährt auf der Buslinie 4 bis zur Haltestelle Mattenweg.